HERAUSFORDERNDE ANFÄNGE

Erstens, erfolglose Versuche und eine unattraktive Verpackung mit einer Masse von
Etikettenfehlern. Das ist der Anfang. Aber ein Anfang, nach welchem es gar nicht besser war. Im Marketing waren wir genauso „gut“ wie in der Produktion, so dass eine große Menge an Werbematerial schon beim Verlassen der Druckerei nutzlos wurde. Wenn man keinen unbegrenzten finanziellen Hintergrund hat und wir hatten keinen, auch wenn man zu zweit gearbeitet hat und kein Gehalt angenommen hat, war es nicht schwer zu bemerken, dass alles in die falsche Richtung geht.

UND DOCH…

Der Durchbruch war der Beginn der Zusammenarbeit mit Bio Planet S.A. Dank des Umfangs ihres Vertriebs ist die Nachfrage nach unseren Produkten stark gestiegen. In einem Augenblick erschienen unsere Schokoladen in ökologischen Geschäften in ganz Polen. Es war ein Moment, in dem wir dank der gestiegenen Nachfrage einen finanziellen Wind in die Segel bekommen haben und entscheiden konnten, ob wir einen Schritt in Richtung Professionalisierung der Produktion machen wollen.

TRENDSETTER DER POLNISCHEN ROHSCHOKOLADE

Kalt geriebene Schokolade aus ungeröstetem Getreide war damals in Polen etwas Neues.
Auch für uns. Das Rätsel bleibt also, wie wir von den ersten Verbrauchern wahrgenommen wurden. Ein trockenerer und intensiverer Geschmack, der dank der niedrigen Produktionstemperaturen reich an vielen Kakaoaromen ist, welche nicht verdampft sind, musste nicht unbedingt etwas sein, das breite Geschmäcker anspricht. Viele Jahre der Proben und Monate, in denen wir nach Hause nur um zu geschlafen zurückgekehrt sind, führten zur Entwicklung unseres eigenen Stils und zu unserem weithin wiedererkennbaren und geschätzten Geschmack.

 

Der wachsende Bekanntheitsgrad der Marke COCOA ermöglichte es uns, für eine größere Verfügbarkeit auf dem Markt zu kämpfen. Ein breiterer und professionellerer Vertrieb zwang uns, eine Entscheidung über die Entwicklung zu treffen. Der Umzug von einer 70 m2 großen alten Süßwarenwerkstatt in ein angepasstes 600 m2 großes Gebäude einer ehemaligen Strickerei ist für uns ein Meilenstein, aber gleichzeitig eine Entscheidung über enorme Kreditbelastungen. Belastungen welche uns erlaubt haben, in Maschinen zu investieren, die es uns ermöglichen, die Produktion zu professionalisieren, aber auch unser Personal zu erweitern. Wir sind nach wie vor auf die Familie und eng mit ihr verbundene Menschen angewiesen. Während dem Team anfangs nur Personen aus dem engsten Kreis angehörten, sind es jetzt schon 16 Personen aus dem Freundes- und Bekanntenkreis. Mit einem solchen Team haben wir unser Portfolio erweitert. Der Schlüsselmoment war die Einführung der so
genannten weißen COCOA-Linie. Diese vegane Version von Schokoladen, die den Geschmack von Milchschokolade perfekt imitiert, ist nicht nur frei von Milch, sondern auch von raffiniertem Zucker und Gluten. Es wurde schnell zu unserem Bestseller, sowohl in Polen als auch in Europa. Nach Meinung der Vertreter der Handelsbranche, aber auch der Verbraucher, erwies sich die weiße COCOA-Linie trotz der Präsenz ähnlicher Produkte auf
dem Markt als etwas unerwartet Einzigartiges und Innovatives.


Nach acht Jahren war es Zeit für den nächsten Schritt. Um über kleine Schokoladensnacks und den Bio-Markt hinauszugehen, schaffen wir eine Luxusmarke für Schokoladenprodukte OCTOchocolate, die wir hier mit Vergnügen vorstellen möchten.

WIR BLEIBEN UNSEREN ANNAHMEN TREU

Wir haben uns von einem Unternehmen, das seine Produkte für die gesundheitlichen Vorteile von roher RAW-Schokolade, den ökologischen Produktionsstandard und die vegane Zusammensetzung anpreist, zu einem immer besser weitererkennbaren Hersteller von schnellen Öko-Snacks entwickelt, die auf dem breiten Markt geschätzt werden. Unsere Produkte sind immer noch RAW, ÖKO und vegan, aber derzeit wollen wir uns geschmacklich abheben. Wir wollen, dass unsere Wiedererkennbarkeit wegen des Geschmacks wächst.


Dies ist einer der Hauptgründe für die Schaffung der neuen Marke OCTOchocolate, wo wir uns in Nischen-Premiumprodukten realisieren. Unter dieser Marke ist es uns gelungen, in den Regalen des Londoner Harrods und der ökologischen Delikatessenkette Planet Organic zu erscheinen. Der Gewinn von drei Bronze-Auszeichnungen der Academy of Chocolate in den Jahren 2017, 2018 und 2019 für OCTO-Produkte hat unsere Qualität und die Richtung in die wir uns weiterbewegen bestätigt. Wir sind auf den meisten europäischen Märkten geschätzt worden, und auf dem äußerst wettbewerbsfähigen deutschen Markt, dank der Zusammenarbeit mit den Vertreibern Dennree und Weiling, präsentieren wir unser Angebot in
den angesehenen ökologischen Ketten Denns, Biocompany.